Suche:
finden
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihren Bauhandwerker für Aufzüge zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Als Aufzug bezeichnet man eine Anlage die Personen beziehungsweise Lasten zwischen zwei oder mehreren Ebenen in vertikaler oder diagonaler Richtung transportieren kann. Die Personen oder Lasten werden dabei in einer beweglichen Kabine, einem Fahrkorb oder auf einer Plattform transportiert. Ein Aufzug muss eine mindest Förderhöhe von 180 Zentimetern, eine teilweise geführte Aufzugskabine und feste Zugangsstellen haben. Es gibt unterschiedliche Arten von Aufzügen, darunter gehören Personenaufzüge, Lastenaufzüge, Güteraufzüge, Autoaufzüge und Bauaufzüge.

Zudem gibt es verschiedene Bauformen von Aufzügen. Zum einen gibt es Einkabinenaufzüge, Aufzüge mit einer Kabine für eine Etage, die immer noch Standart sind. Jedoch braucht man bei den heutzutage immer größeren Gebäudekomplexen auch immer mehr ausgefeilte Aufzugtechniken. Dazu gehören zum Beispiel Doppelstockaufzüge. Diese haben zwei fest miteinander verbundene Kabinen und fahren damit zwei Stockwerke gleichzeitig an. Zudem gibt es noch Mehrkabinenaufzüge bei denen zwei Kabinen im selben Schacht verkehren.

Die Errichtung von Aufzuganlagen muss vor dem Erbbau des Gebäudes genau geplant werden und wird dann von zumeist von speziellen Unternehmen ausgeführt.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern


Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.