Suche:
finden
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihr Bauunternehmen für Industriebau/ Hallenbau zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Definition Industriebau / Hallenbau: Als Industriegebäude werden zumeist Gebäude bezeichnet die von einem Unternehmen der Industrie gestaltet wurden und dadurch gewisse funktionale Gesichtspunkte erfüllen und eine besondere Größe haben.

Unter Industrie beziehungsweise Hallenbau versteht man die Planung und den Bau von Anlagen und Gebäuden für die Industrie. Dabei ist der Bauherr zumeist ein Unternehmen aus der Industrie. Das Unternehmen braucht das Gebäude für seine Produktion beziehungsweise Fertigung seiner Produkte oder ähnlichem.

Das Gebäude muss dann nach den entsprechenden Produktionsanforderungen des Unternehmens gestaltet werden. Dies wird auf möglichst wirtschaftliche Weise erfüllt. Außerdem wird die geplante Lebensspanne des Gebäudes berücksichtigt, dies nennt man Lebenszyklusmanagement. Jedoch kann der Bauherr außer den Anforderungen des Gebäudes an Produktionsmöglichkeiten, Kosten und geplante Lebensspanne auch noch weitere haben. Dies sind zum Bespiel ein umweltfreundliches Gebäude oder auch das Design des Gebäudes für repräsentative Zwecke. Zudem gehören Zwangsbedingungen wie Gesetzte, bestehende andere Bauwerke und behördliche Auflagen.

Zu den gängigen Gebäuden des Industrie- oder Hallenbaus gehören Produktions- oder Montagehallen, Fabriken aber auch Bürogebäude.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern


Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.