Suche:
finden
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihren kompetenten Dienstleister für Container Verleih zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Unter Containern versteht man Behälter, in die der Bauschutt und weiterer Schmutz bei der Errichtung eines Gebäudes gefüllt wird. Das Wort Container stammt aus dem Englischen. Das Wort „contain“ bedeutet enthalten oder beinhalten. Im Bauwesen heißen diese Container, in die die Abfälle einer Baustelle gelangen daher Bauschuttcontainer.

Es gibt verschiedene Unternehmen, die Bauschuttcontainer gegen eine Gebühr zeitweise verleihen. Besonders bei der Sanierung oder Renovierung von Gebäuden ist ein Bauschuttcontainer sehr wichtig, da zumeist viel Bauschutt anfällt. In einen Bauschuttcontainer gehören Bauabfälle, wie Mauerwerk, reiner Beton, Straßenaufbruch, Putz- und Mörtelreste, kleinere Mengen an Sand, kleinere Mengen an Erdaushub, Ziegelsteine, Dachziegel, Kacheln und Fliesen und Reste von Porzellan, wie Waschbecken und Toilettenschüsseln.

Bei der Entsorgung von Bauschutt kann ein Container sehr vorteilhaft sein, da der gesamte Bauschutt in ihm entsorgt werden kann und er dann mit einem speziellen Laster zu einer Entsorgungsstelle transportiert werden kann.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern


Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.