Anzeige


Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


Berlin | Bielefeld | Bochum | Bonn | Bremen | Düsseldorf | Dortmund | Dresden | Duisburg | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Nürnberg | Stuttgart | Wuppertal 

Um Ihren Ingenieur für Statik zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Unter Statik oder Baustatik versteht man die Lehre der Sicherheit von Tragwerken im Bauwesen. Die Baustatik beschäftigt sich mit Berechnungen bezüglich der Tragfähigkeit von Gebäudeteilen.Die Baustatik ist mit der Lehre der Modellbildung und der Konstruktionslehre Teil der Tragwerklehre.

Die Statik befasst sich, anders als die Baudynamik, die sich mit der Reaktion des Gebäudes auf veränderliche Lasten beschränkt (wie etwa Schwingungen), mit ruhenden Lasten, die auf das Gebäude einwirken können. Die Berechnungen und Planung eines statisch korrekten Gebäudes werden im Bauwesen von Ingenieuren und Architekten übernommen.

Die Statik eines Gebäudes bezeichnet die Stabilität beziehungsweise die Nichtstabilität des Gebäudes. Dazu wird eine Sammlung von analytischen und graphischen Verfahren benutzt, die die Einwirkungen äußerer Lasten auf innere Spannungen und Verformungen zu schließen und die Lastabtragung des so genannten Tragwerks nachzuvollziehen. Die Lasten, die auf ein Gebäude einwirken, unterteilt man in verschiedene Bereiche. Darunter gehören außergewöhnliche Einwirkungen, wie etwa ein Erdbeben oder Feuer, genauso wie veränderliche Lasten, wie etwa Wind, Temperatur, schwankende Wasserstände oder Schnee und ständige Lasten, wie zum Beispiel das Eigengewicht der Gebäudekonstruktion.
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihren Ingenieur für Statik zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Unter Statik oder Baustatik versteht man die Lehre der Sicherheit von Tragwerken im Bauwesen. Die Baustatik beschäftigt sich mit Berechnungen bezüglich der Tragfähigkeit von Gebäudeteilen.Die Baustatik ist mit der Lehre der Modellbildung und der Konstruktionslehre Teil der Tragwerklehre.

Die Statik befasst sich, anders als die Baudynamik, die sich mit der Reaktion des Gebäudes auf veränderliche Lasten beschränkt (wie etwa Schwingungen), mit ruhenden Lasten, die auf das Gebäude einwirken können. Die Berechnungen und Planung eines statisch korrekten Gebäudes werden im Bauwesen von Ingenieuren und Architekten übernommen.

Die Statik eines Gebäudes bezeichnet die Stabilität beziehungsweise die Nichtstabilität des Gebäudes. Dazu wird eine Sammlung von analytischen und graphischen Verfahren benutzt, die die Einwirkungen äußerer Lasten auf innere Spannungen und Verformungen zu schließen und die Lastabtragung des so genannten Tragwerks nachzuvollziehen. Die Lasten, die auf ein Gebäude einwirken, unterteilt man in verschiedene Bereiche. Darunter gehören außergewöhnliche Einwirkungen, wie etwa ein Erdbeben oder Feuer, genauso wie veränderliche Lasten, wie etwa Wind, Temperatur, schwankende Wasserstände oder Schnee und ständige Lasten, wie zum Beispiel das Eigengewicht der Gebäudekonstruktion.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern
News
Bauen und reparieren mit Drohnen
Dass manche Tiervölker wahre Baumeister sind und dabei ihre Schwarmintelligenz nutzen, kennen wir etwa von...
Leasing für Büromaterialien
Man muss nur einen kurzen Blick auf ebay-Kleinanzeigen werfen, um zu wissen: Second Hand liegt voll im Trend...
Mehr Effizienz im Mauerwerk durch Seilroboter?
Die Baubranche hinkt auf vielen Gebieten, was Digitalisierung und vor allem Robotik betrifft,...
Mehr Klarheit für nachhaltige Bauplanung
Bei der Planung eines Bauvorhabens gilt es, eine Vielzahl an unterschiedlichsten Kriterien zu  be...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
64.367.855
Besucher:
2.516.163
 
Aufrufe heute:
11.905
Besucher heute:
176
Mitglieder:
1.726
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 48 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft