Baubranche auf Rekordfahrt +++ Überparteiliche Forderung nach Wiedereinführung der Meisterpflicht +++ Deutsche Carbon- und Textilbetontage am 25./26. September +++ Vereinfachter Zugang zu Immobilienkrediten +++ Porr kauft Alpine CZ +++ Zeit für ein neues Gesicht – Baugewerbe-Online -Relaunch +++ Ergebnis in der Schlichtung für das Bauhauptgewerbe +++ Schlichtung im Bauhauptgewerbe +++ BAU-Umfrage: Nordamerika und Asien wichtige Absatzmärkte +++ Bau 2019 – größer denn je +++ 360-Grad-Kamerafunktion für Baustellen- und Außenbereichs-Überwachung +++ Mindestlohn: Auftraggeberhaftung +++ Hohes Wachstum im Wohnungsbau erwartet +++ IG Bau zu Bau-Sozialkassenverfahren +++ Thermische Trennung im Stahlbau +++ IG Bau Mitteilung zu Arbeitszeit-Aufzeichnung +++ Hier können auch Ihre aktuellen News rund um das Thema Baugewerbe stehen
Suche:
finden
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihr Bauunternehmen für Tiefbau zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Definition Tiefbau: Als Tiefbau bezeichnet man eine Fachrichtung des Bauwesens. Tiefbau befasst sich mit der Planung sowie der Errichtung von Bauwerken, die sich an beziehungsweise unter der Erdoberfläche befinden. Der Hochbau dagegen beschäftigt sich mit dem Erbau von Gebäuden die sich an und oberhalb der Erdoberfläche befinden.

Eine Ausnahme im Bereich des Tiefbaus ist der Bau von Brücken. Dieser wird zum Tiefbau gezählt obwohl es sich um Bauwerke handelt, die über der Erdoberfläche liegen. Jedoch befinden sie sich unter dem Niveau des darüber geführten Verkehrsweges, wodurch man sie zum Gebiet des Tiefbaus zählt.

Die Planung des Tiefbaus übernehmen im Wesentlichen Bauingenieure. Zu speziellen gestalterischen Aufgaben können jedoch auch Architekten hinzugezogen werden. Die Unternehmen, die die Errichtung des Tiefbaus ausführen können sowohl Spezialbetriebe sein, die nur im Tiefbau tätig sind, aber auch Unternehmen, die Hoch- sowie Tiefbauarbeiten übernehmen. Zu den einzelnen Fachgebieten des Tiefbaus gehören zum Beispiel Kanalisation, Tunnelbau aber auch Straßenbahnbau oder Erdbau.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern


Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.