Anzeige

Dennert Massivhaus erneut in der Bauherrengunst ganz oben

1  

Nach wie vor träumen viele Deutsche vom massiven Eigenheim. Eine lange Lebensdauer und der hohe Wiederverkaufswert überzeugen Jahr für Jahr tausende Bauherren vom Bau eines Massivhauses. Bei einer Entscheidung von solcher Tragweite ist es besonders wichtig, sich im Vorfeld umfassend zu informieren und die verschiedenen Hausbauanbieter zu vergleichen. Eine Hilfestellung bietet hier das Ranking von Focus Money, bei dem die Auszeichnung „Fairster Massivhausanbieter“ nun schon zum dritten Mal in Folge an die fränkische Bauideenschmiede Dennert Massivhaus vergeben wurde.


Für die von dem renommierten Marktforschungsinstitut ServiceValue GmbH im Auftrag von FocusMoney durchgeführte Studie bewerteten mehr als 850 Bauherren, die in den vergangenen 36 Monaten mit einem der zehn führenden deutschen Massivhausanbieter zusammengearbeitet hatten, ihren Baupartner nach 34 Service- und Leistungsmerkmalen, die in sechs Kategorien eingeteilt wurden. In fünf Kategorien wurde Dennert Massivhaus von zufriedenen Bauherren mit „sehr gut“ bewertet. Auch in der Kategorie „Faire Produktleistung“ gelang der Sprung in den Kreis der Besten. „Die Zufriedenheit unserer Bauherren ist für uns die größte Motivation“, so Prokurist Holger Kühne. Während andere Massivhausanbieter sich in der Kategorie „Faire Kundenberatung“ nicht verbessern konnten, verteidigten die Franken ihren Spitzenplatz mit der Bewertung „sehr gut.“ Besonders positiv fiel den Bauherren hier die Fachkompetenz der Berater auf. Auch die Kundenkommunikation wird gelobt: Von allen Studienteilnehmern fühlten sich die Dennert-Bauherren während der Bauphase am besten informiert. Zu dieser guten Wertung trug auch der Kundenservice bei. Hier legen die Bauherren besonderen Wert auf eine schnelle und zuverlässige Reaktion ihres Baupartners bei Fragen.


Ein wesentlicher Punkt für die abermals sehr gute Bewertung ist die Bauqualität. Dennert Massivhaus orientiert sich bei der Fertigung der massiven Raummodule aus Leichtbeton an industriellen Qualitätsstandards. Durch die Fertigung in überdachten Hallen ist eine witterungsbedingte Verzögerung und zusätzliche Feuchtigkeit durch Regen oder Schnee ausgeschlossen. So wird die gleichbleibend hohe Qualität der Bauteile sichergestellt und auch der mit den Bauherren vereinbarte Stelltermin kann zuverlässig eingehalten werden. Wichtige Ausstattungsdetails werden bereits im Werk „wohnfertig“ montiert, wie Elektrik, Küche, Bad, Haus- und Heizungstechnik, bei der der Kunde aus unterschiedlichen Techniken wählen kann. Am Montagetag werden die Module angeliefert und von einem eingespielten Team per Kran millimetergenau zusammengesetzt. Noch am selben Tag kann der Bauherr sein regendicht montiertes Haus begehen und schon wenige Tage später kann eingezogen werden. Weitere Infos zum „Fairsten Massivhausanbieter“ sowie viele Beispiele von Massivhäusern in maximaler Vorfertigung gibt es auf www.dennert-massivhaus.de

.

Dennert Massivhaus GmbH
Veit-Dennert-Straße 7
96132 Schlüsselfeld
Tel. 09552 / 71-0
E-Mail: info@dennert.de
www.dennert-massivhaus.de
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Dennert Massivhaus GmbH

Tel.:09552 / 710
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Maurerlehrling und Ausbilder beim Hochziehen einer Mauer
Was regelt das Berufsbildungsgesetz?
Das Berufsbildungsgesetz wurde Anfang 2020 reformiert. Dieses zentrale Regelwerk befasst sich mit wesen...
Die Zukunft der Entsorgungsbranche
Gebaut und saniert wird in Deutschland überall. Dass wir unseren Bauschutt, nicht wiederverwendbare Hol...
Baugewerbe und demographische Entwicklung - Wohnen...
Teil 1: Stadtplanung und Wohnungsbau in Zeiten des demographischen Wandels   Der An...
Hundertwasserturm Foto by Pixabay
Kunst am Bau – Inventarisierung gefordert
Die Fraktion der Freien Wähler im Bayerischen Landtag hat einen Antrag im Parlament eingereicht...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Technologien im Bereich Energieeins...
Die Entwicklung neuer Technologien spielt in der Bauindustrie eine immer größere Rolle und bie...
Kosten kalkulieren mit dem Sanierungsrec...
Die energetische Sanierung ist dringender denn je: Nicht nur in Sachen Umweltschutz kommt der Sa...
Die Zukunft gehört dem zirkulären Baue...
Ende November 2022 ging in Goslar die Umweltministerkonferenz UMK zu Ende. Die Konferenz stand g...
Bauen zum Festpreis - Betonfertighäuser...
Preissteigerungen, Lieferengpässe und Handwerkermangel machen den Hausbau derzeit zu einem unka...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
67.897.072
Besucher:
2.598.771
 
Aufrufe heute:
3.990
Besucher heute:
110
Mitglieder:
1.728
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 51 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft