Anzeige

„Mobile“ Unternehmens-Website wichtiger denn je

1

Die Firmen-Homepage ist heuzutage eine der wichtigsten Maßnahmen, um Neukunden zu generieren - wenn nicht sogar die wichtigste! Damit diese Form der Werbung funktioniert, muss die Seite natürlich auch in den Suchmaschinen gefunden werden und dort eine möglichst gute Platzierung - das sogenannte Ranking - haben. Und das erzielt man nun definitiv nur noch, wenn man seine Website für die Nutzung auf mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) optimiert hat.


Die Bedeutung der mobilen Nutzbarkeit einer Site hat Google schon seit Jahren betont, denn schon seit Langem surfen die Menschen immer mehr mit mobilen statt mit stationären Geräten. Nun hat die Anzahl der Suchanfragen, die an Google über Mobilgeräte gestellt wird, die derer von Desktop-Computern überholt. Grund genug für Google seinen Bewertungsstandard „mobile first“ nun noch rigoroser anzuwenden. Seit Anfang März ist „mobile“ nun der Goldstandard, weshalb sogar bisher gut bei Google positionierte Seiten abgerutscht sein können.


Wer also weiterhin seinen Firmenauftritt im Netz erfolgreich gestalten will, muss unbedingt eine Homepage haben, die sich auf Mobilgeräten gut bedienen lässt, deren Design sich den Größen der verschiedenen Geräte anpasst (Stichwort: responsive) und schnelle Ladezeiten hat.


Manche Content Management Systeme (CMS) - also Programme, mit denen Internetseiten erstellt werden - sind bereits auf „responsive design“ abgestimmt. D.h. sie liefern alles mit, was es braucht, um eine Hompage auf allen Geräten gut aussehen und gut funktionieren zu lassen. Aber das gilt nicht für alle CMS und schon gar nicht für Homepages der Marke „Eigenbau“.


Wer nicht weiß, wie es um die mobile Qualität seiner Website steht, kann bei Google selbst einen Test machen. Einfach die Internet-Adresse der Homepage auf dieser Seite eingeben, Google liefert dann eine Bewertung und gibt auch an, was ggf. verbessert werden muss, um die Anforderungen an eine gute mobile Site zu erfüllen.


Wer seine Website für Suchmaschinen optimiert, wird in der Regel mehr Erfolg im Internet haben. Die Arbeit an der Firmen-Homepage lohnt sich auf alle Fälle, denn Internet-Werbung wird eine immer größere Rolle im Gesamtpaket der Marketingmaßnahmen spielen.

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
300.000 Wohnungen wurden 2020 gebaut
Der Corona-Krise zum Trotz wurden im vergangenen Jahr so viele Wohnungen fertiggestellt wie zu keinem Z...
BG BAU: Hautkrebs in 2020 häufigste Berufskrankhe...
Berlin, 13.04.2021 – Der durch natürliche Ultraviolettstrahlung (UV-Strahlung) ver...
Öffentliche Aufträge im Baugewerbe
Vergaberecht, Ausschreibungen und Angebotsabgabe für öffentliche Bauaufträge   Der Baumarkt glie...
Rückbau
Alles hat ein Ende – wenn dem Bau ein Rückbau folgt   Rückbau, abreißen was mal mit viel Mühe erbaut wurde, daran denkt ...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Energieeffiziente Bauweise: Wissenschaft...
Die Baugrube zischen der Lise-Meitner-Straße und der Albert-Einstein-Straße ist ausgehoben, di...
Mehrgeschossiger sozialer Wohnungsbau in...
In nur acht Wochen sind in Würzburg zwei unterkellerte viergeschossige Gebäudekomplexe mit ins...
Neuartige Befestigung von Sandwichelemen...
Bislang ist die Befestigung von Sandwichelementen an Beton für Verarbeiter und Planer mit hohem...
Kunstharzböden: nahtlos schön und pfle...
Fußböden aus Kunstharz sind wahre Alleskönner. Sie sind extrem robust, pflegeleicht und sehen...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
52.535.024
Besucher:
2.254.909
 
Aufrufe heute:
12.215
Besucher heute:
272
Mitglieder:
1.716
Umfrage
Bauen 4.0 - die voll digitalisierte Baustelle - kann das funktionieren?
Klar, die Anfänge sind ja schon gemacht.
Nein, dazu ist Bauen viel zu individuell.
Das wird nur bei einigen genormten Gebäuden funktionieren.
 

Kommentare 0 Kommentare 26 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Der Nr. 1 Online-Marktplatz im deutschen Internet rund ums Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft