Anzeige

Bodenbelag - schnell und einfach selbst gemacht

1  

 Frisches Ambiente auf Balkon und Terrasse

 

Gerade jetzt wird es wieder offensichtlich: Viele Balkone und Terrassen brauchen dringend eine Auffrischung. Regen, Schnee und Frost lassen schnell Fugen aufplatzen, oft sieht man sogar Risse oder lose Fliesen und ein zunehmendes Vergrauen des Belags. Die oft hohen Renovierungskosten sind für viele ein Hindernis. Mit handlichen Fertigelementen aus Naturstein lässt sich das aber schnell und einfach selbst erledigen. Oft reicht sogar ein einziger Tag, um Balkon und Terrasse in frischem Ambiente erleben zu können. Der Belag überzeugt durch eine extrem hohe Oberflächenfestigkeit, Langlebigkeit und einen sehr angenehmen, trittelastischen Laufkomfort.


Das Ausgangsmaterial für diesen naturnahen Bodenbelag sind Quarz- und Marmorkiesel. Durch sog. Rundwaschen entsteht eine attraktive Struktur mit natürlichem Charme. Die praktischen Renofloor-Fertigelemente sind in einer großen Farbenvielfalt und in verschiedenen Korngrößen erhältlich. Die Fertigelemente gibt es selbstverständlich in verschiedenen Größen - z.B. 50x50 cm - und auch in länglichen Formaten für Treppenstufen und Sockel. Kreative Bordüren- und Intarsien-Fertigelemente runden das Angebot ab. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Für Terrassen, Balkone oder Gartenwege ist der Belag auch deshalb so ideal, da er absolut witterungs- und frostbeständig ist. Für die Reinigung des Bodens genügt in der Regel der natürliche Regenguss oder der in jedem Haushalt vorhandene Wasserschlauch bzw. Hochdruckreiniger. Der Boden ist im Handumdrehen verlegt.


Flächen bis zu zehn Quadratmeter können in nur einem Tag verlegt werden. Witterungsschäden bzw. Frostaufbrüche können erst gar nicht mehr entstehen, weil das Belagsystem durch die offenporige Struktur flexibel bleibt und sich somit dem Untergrund anpasst. Bei den Fertigelementen ist der Belag nicht einmal mit dem Untergrund verbunden. Die Belagelemente werden Stoß an Stoß – ohne Verklebung verlegt.


Neben der einfachen Verlegung mit Fertigelementen wird dieser attraktive Natursteinteppich aber auch zur „flüssigen Verlegung“ im Innenbereich angeboten. Der Belag wird bei dieser Technik fugenlos aufgespachtelt. Bei dieser handwerklich anspruchsvolleren Technik wird der Boden zuerst grundiert, anschließend werden die Sockelleisten befestigt. Danach wird das Marmor- oder Quarzgranulat mit klarem Kristallharz aufgespachtelt. Schon kurze Zeit darauf kann der Belag betreten werden.


Natursteinteppiche sind eine ideale Alternative zu Fliesen. Aufgrund der Attraktivität und der einfachen Verlegbarkeit, gehört dem Renofloor-Belagsystem gerade im Do-it-Yourself-Bereich die Zukunft. Anwender-Berichte, Bildergalerien, Informationen und Video-Clips zur Verlegung gibt es unter: www.renofloor.de


RENOfloor® GmbH - Mittlere Stämmig 2 - 97292 Uettingen
Telefon: 0 93 69/90 67-0 - Fax: 0 93 69/90 67-77 - info@renofloor.de

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
RENOfloor® GmbH

Tel.:09369 / 90670
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Bauvolumen im Wohnungsbau Grafik DIW
Baukonjunkturentwicklung weiterhin sehr positiv
Die durch das Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) jährlich erstellte Progno...
300.000 Wohnungen wurden 2020 gebaut
Der Corona-Krise zum Trotz wurden im vergangenen Jahr so viele Wohnungen fertiggestellt wie zu keinem Z...
Bauarbeiter arbeitet an Holzkonstruktion
Studie zum Potential von Hybridbau mit Holz veröf...
Der Baustoff Holz ist flexibel, nachhaltig und erzeugt ein angenehmes Raumklima. Denno...
Geländer zur Absturzsicherung
Ab wann sind Absturzsicherungen notwendig?
Abstürze von Dächern oder anderen erhöhten Arbeitsplätzen sind eine der häufigsten Unfallurs...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Assistenzsysteme für Caterpillar D...
Caterpillar hat seine Raupen in der 13- bis 27-Tonnen-Klasse mit neuen Assistenzsystemen aufger...
Sanierputz mit Turboeffekt
Sanieren, Salze unschädlich machen und dämmen in einem Arbeitsgang   Feuchte Flecken, abgeplatzter Putz ...
Niedersachsen startet Bau-Offensive: Wen...
Die Baubranche steckt seit Monaten in einer tiefen Krise. Ein Beispiel dafür ist die Insolvenz ...
Zoll deckt Millionenschäden durch organ...
Am Dienstag, 02. Juli 2024 führte der Zoll eine großangelegte Aktion zur Bekämpfung organisie...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
81.916.289
Besucher:
3.763.055
 
Aufrufe heute:
119
Besucher heute:
64
Mitglieder:
1.743
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 54 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft