Anzeige

Mineralische Dämmsysteme ausgezeichnet

1  

„Blauer Engel“ zertifiziert umweltfreundliche Dämmlösung


Der Wunsch nach umweltfreundlichem und wohngesundem Bauen und Modernisieren stellt viele Bauherren vor eine schwere Entscheidung. Wie soll das eigene Haus gedämmt werden? Denn Wärmedämmverbundsysteme standen zuletzt wiederholt in der Medienkritik. Dass es auch anders geht, zeigt Heck Wall Systems mit einem mineralischen Wärmedämmverbundsystem (WDVS), das mit dem „Blauen Engel“ zertifiziert wurde. Das Umweltzeichen mehrerer Bundesbehörden besteht seit 1978. Es stellt im undurchsichtigen Dschungel von Umweltsiegeln und Zertifizierungen eine seriöse Orientierungshilfe für den Konsumenten dar.


Die Ansprüche des Umweltbundesamtes an den Umwelt- und Gesundheitsschutz sind hoch. Zertifiziert werden Produkte, die einem besonderen Umweltbewusstsein und hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Die mineralischen WDV-Systeme HECK MW und HECK MW Lamelle überzeugten durch Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit im Produktionsprozess, Schadstofffreiheit, Langlebigkeit, Recycelbarkeit sowie geringe Emissionswerte bei gleichzeitig hoher Qualität. Sie bestehen aus hochwertigen und rein natürlichen Rohstoffen, es sind keine gesundheitsgefährdenden und umweltbelastenden Hilfsstoffe nötig. „Mit dem „Blauen Engel“ zertifizierte Systeme geben dem Bauherrn die Gewissheit, dass er seine Fassade ökologisch, wohngesund und umweltbewusst dämmt oder saniert“, unterstreicht Heiko Faltenbacher von Heck Wall Systems. Doch die Systeme sorgen auch an anderer Stelle für Sicherheit: Neben den klassischen Eigenschaften wie Wärme- und Schalldämmung steht auch der erstklassige Brandschutz durch den mineralischen Systemaufbau hoch im Kurs. Die Wärmedämmung besteht aus mineralischem Kleber, Steinwolle-Dämmplatten, mineralischer Armierungsschicht und mineralischer Schlussbeschichtung. Sie weist Baustoffklasse A2 aus, ist also nicht brennbar. Auch beim Algen- und Pilzschutz punkten die Systeme mit einer schadstofffreien und damit den Kriterien des „Blauen Engels“ entsprechenden Lösung. Bei den mineralischen HECK-Systemen wird der Wasserhaushalt auf der Fassade gänzlich auf natürliche Art geregelt. Algen und Schimmelpilzen wird damit eine wichtige Grundlage zum Wachstum entzogen.
Somit leisten die mit dem „Blauen Engel“ zertifizierten HECK Wärmedämm-Verbundsysteme einen Beitrag für den Umweltschutz und sicheres und gesundes Wohnen. Das Wohlfühlklima und die Einsparung von Energie werden auf natürliche Weise erreicht. Dies wird auch durch verschiedene öffentliche Programme, z.B. durch die KfW, gefördert. Informationen hierzu erhält man bei den regional zuständigen Baubehörden und unter www.wall-systems.com

 

HECK Wall Systems GmbH & Co. KG
Thölauer Straße 25
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 /802-0
E-Mail: heiko.faltenbacher@wall-systems.com
Webseite: www.wall-systems.com
Facebook: www.facebook.com/wallsystems
YouTube: www.youtube.com/wallsystems
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
HECK Wall SystHECK Wall Systems GmbH & Co. KG ems GmbH & Co. KG

Tel.:09231 / 8020
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Baustoffpreise steigen rasant
Wer gerade bauen möchte, hat es nicht leicht. Der Materialmangel am Bau ist enorm. Der Holzpreis ist um mehr ...
Energetische Sanierung
Der Bedarf an energetischen Sanierungen ist groß, die Nachfrage jedoch gering   Was bei Neubauten bereits Pflich...
Lichtbeton  intelligente smarte Baustoffe
Intelligente und smarte Baustoffe
Die Baugewerbe ist stets im Wandel. Da die Sicherheit der Bauwerke und damit der Baustoffe an erster Stelle...
Stararchitekt Helmut Jahn stirbt bei Fahrradunfall
Frankfurter Messeturm und das Berliner Sony Center haben eines gemeinsam: Helmut Jahn war...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Technologien im Bereich Energieeins...
Die Entwicklung neuer Technologien spielt in der Bauindustrie eine immer größere Rolle und bie...
Kosten kalkulieren mit dem Sanierungsrec...
Die energetische Sanierung ist dringender denn je: Nicht nur in Sachen Umweltschutz kommt der Sa...
Die Zukunft gehört dem zirkulären Baue...
Ende November 2022 ging in Goslar die Umweltministerkonferenz UMK zu Ende. Die Konferenz stand g...
Bauen zum Festpreis - Betonfertighäuser...
Preissteigerungen, Lieferengpässe und Handwerkermangel machen den Hausbau derzeit zu einem unka...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
67.896.957
Besucher:
2.598.771
 
Aufrufe heute:
3.875
Besucher heute:
110
Mitglieder:
1.728
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 51 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft