Baubranche auf Rekordfahrt +++ Überparteiliche Forderung nach Wiedereinführung der Meisterpflicht +++ Deutsche Carbon- und Textilbetontage am 25./26. September +++ Vereinfachter Zugang zu Immobilienkrediten +++ Porr kauft Alpine CZ +++ Zeit für ein neues Gesicht – Baugewerbe-Online -Relaunch +++ Ergebnis in der Schlichtung für das Bauhauptgewerbe +++ Schlichtung im Bauhauptgewerbe +++ BAU-Umfrage: Nordamerika und Asien wichtige Absatzmärkte +++ Bau 2019 – größer denn je +++ 360-Grad-Kamerafunktion für Baustellen- und Außenbereichs-Überwachung +++ Mindestlohn: Auftraggeberhaftung +++ Hohes Wachstum im Wohnungsbau erwartet +++ IG Bau zu Bau-Sozialkassenverfahren +++ Thermische Trennung im Stahlbau +++ IG Bau Mitteilung zu Arbeitszeit-Aufzeichnung +++ Hier können auch Ihre aktuellen News rund um das Thema Baugewerbe stehen
Suche:
finden
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihren kompetenten Landschaftsarchitekt zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Landschaftsarchitektur beschäftigt sich mit der Gestaltung und Ausarbeitung von Landschaften, also nicht bebauten Flächen. Landschaftsarchitekten entwerfen und gestalten sämtliche Außenräume. Dazu gehören im Wesentlichen Gärten, Parkanlagen, Freizeitanlagen, öffentliche Plätze oder Sportplätze.

Die Landschaftsarchitektur wird als ästhetisch-künstlerische Disziplin auf naturwissenschaftlich-technischer Grundlage aufgebaut. Deren zentrales Ziel ist es ökologische und sozial intakte Lebenswelten zu schaffen. Die Landschaftsarchitektur in städtischem Gebiet wird auch oftmals als Freiraumplanung bezeichnet und beschäftigt sich mit der Ästhetik des Stadtgebiets oder dem Verhältnis von Freiraum und Siedlungsfläche. Landschaftsarchitekten arbeiten bei ihrer Gestaltung, nicht wie beispielsweise Innenarchitekten mit Möbeln und Dekoration, sondern mit der Vegetation und ihrer Umgestaltung. Dazu werden Pflanzen und Blumen, Mauern und Zäune, Beläge, Oberflächen und Hecken angeordnet und gestaltet. Bei der Landschaftsarchitektur kann man natürlich nie zu einem abgeschlossenen Endergebnis kommen, da sich die Natur immer wieder verändert.

Schon seit der Antike spielt die Landschaftsarchitektur eine wichtige Rolle in der Stadtgestaltung. So wurden in dieser Zeit bereits Gärten in den Städten angelegt um das Stadtbild zu verschönern. Ein weiteres Beispiel sind die Gärten im Barock. Der Schlosspark von Versailles ist zum Beispiel ein kunstvoll gestalteter Garten, der das Schloss perfektioniert.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern


Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.