Anzeige

Ein Treppenaufstieg nach Maß

1  

Die Baustoffwelt Dennert aus Schlüsselfeld überzeugt mit vorgefertigten Treppenelementen, die ganz individuellen Ansprüchen gerecht werden und meist innerhalb von nur einer halben Stunde eingebaut und begehbar sind. Massive Bauteile aus Stahlbeton werden nach individuellen Vorstellungen speziell angefertigt, ganz egal ob es um eine geradläufige Treppe oder eine Wendeltreppe geht. Die Vorfertigung des Treppenbaus bringt dem Kunden zweierlei Vorteile, denn die massiven Elemente sind nicht nur erschwinglich, sondern extrem zeitsparend direkt einsatzbereit. Auf Individualität muss dabei keineswegs verzichtet werden, denn die Vorfertigung erfolgt nach Maß und ist auch optisch in vielerlei Varianten erhältlich.

 

Ganz egal, was der Kunde sucht und wie sich die Treppe in den eigenen Wänden letztendlich einfügen muss, ob es sich um ein gerades Treppenelement, eine Wendeltreppe, eine Lösung mit oder ohne Podest handeln soll, die vorgefertigten Treppenbau-Elemente passen zu jeder architektonischen Herausforderung und überzeugen durch ihre Varianten-Vielfalt. Besonderen Wert legt Dennert auf einen optimalen Übergang zwischen Treppe und Decke. Beton der Güte C35/45 ist der gewählte Standard der Dennert-Treppen, ebenso wie die feuertechnisch standardisierte Klasse F 30, mit der das Werk produziert. Aber auch eine höhere Betongüte oder eine höhere Feuerwiderstandsklasse können bei Dennert problemlos gewählt werden.

 

Die Treppenelemente werden in optimierten Schalungen gefertigt und so finalisiert, dass sie geglättet und tapezierfähig sind. Die Übergänge zwischen Setz- und Trittstufe sind ohne störende Hohlkehlen gefertigt. Der optimierte Untergrund der Treppenelemente ist für zahlreiche Beläge geeignet, die sich auf dem Untergrund einfach und sicher aufbringen lassen. Teppichfliesen sind beim Treppenbau ebenso denkbar wie Beläge aus Keramik. Auch an Tritt- und Schallschutz ist bei den fertigen Treppenelementen gedacht worden. Und auch die Typenstatik wird gleich geprüft mitgeliefert. Für Effizienz und Kostenersparnis sorgt die durchdachte und einfache Montagelogistik. Die Treppen werden mithilfe eines Baugeländers zügig aufgestellt, so dass die georderte Treppe innerhalb etwa einer halben Stunde fertig montiert und danach begehbar ist.

 

Lassen Sie sich von den Ideen aus dem Hause Dennert inspirieren. Einen umfangreichen Überblick über die Vielfalt der möglichen Treppeneinbauten bietet Ihnen der Online-Katalog, den Sie unter www.dennert-baustoffe.de downloaden können.

 

Dennert Baustoffwelt GmbH & Co. KG
Veit-Dennert-Straße 7
Tel. 09552 / 71-0
96132 Schlüsselfeld
info@dennert.de
www.dennert-baustoffe.de

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Ab 1. Mai 2011 gilt für 8 EU-Länder die volle Ar...
Eine Regelung, die am 1. Mai dieses Jahres in Kraft treten wird, spaltet die Lager: di...
Sinnbild VOB
Neue VOB 2016 tritt im April in Kraft
Neues EU Vergaberecht hat Einzug in die VOB genommen   Die Vergabe- und Vertragsordnung für Baule...
Symbolbild Schwarzarbeit am Bau
Schwarzarbeit im Bauwesen
In einer groß angelegten Aktion mit 600 Einsatzkräften von Zoll und Steuerfahndung wurde im Januar gegen ein ill...
Die Zukunft der Entsorgungsbranche
Gebaut und saniert wird in Deutschland überall. Dass wir unseren Bauschutt, nicht wiederverwendbare Hol...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Technologien im Bereich Energieeins...
Die Entwicklung neuer Technologien spielt in der Bauindustrie eine immer größere Rolle und bie...
Kosten kalkulieren mit dem Sanierungsrec...
Die energetische Sanierung ist dringender denn je: Nicht nur in Sachen Umweltschutz kommt der Sa...
Die Zukunft gehört dem zirkulären Baue...
Ende November 2022 ging in Goslar die Umweltministerkonferenz UMK zu Ende. Die Konferenz stand g...
Bauen zum Festpreis - Betonfertighäuser...
Preissteigerungen, Lieferengpässe und Handwerkermangel machen den Hausbau derzeit zu einem unka...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
67.896.919
Besucher:
2.598.771
 
Aufrufe heute:
3.837
Besucher heute:
110
Mitglieder:
1.728
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 51 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft