Anzeige

Massivhaus mit innovativer Raumklimadecke

1  

High-Performance-Haus: Technik zum Wohlfühlen und Energiesparen


Die Raumklimadecke von Dennert darf sich Innovation des Jahres nennen. Das energiesparende Decken-Energietechniksystem mit Wohlfühlfaktor wurde von der unabhängigen TOP 100-Publikumsjury zur Nummer 1 gewählt und setzte sich in dem Innovationswettbewerb mittelständischer Unternehmen gegen zahlreiche Innovationen aus anderen Branchen durch. Die offizielle Preisverleihung durch TOP 100-Mentor Lothar Späth fand am 12.01.2011 in festlichem Rahmen in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg statt. Behagliches und energiesparendes Heizen, Kühlen und sogar kontrollierte Wohnraumlüftung mit einem System ab sofort sind die High-Performance-Häuser der Schlüsselfelder Ideenschmiede Dennert mit der massiven, multifunktionalen Geschossdecke ausgestattet.


Die Decken-Innovation ist eine massive Fertigdecke, die systematisch zur energiesparenden, multifunktionalen Raumklimadecke weiterentwickelt wurde. Die volle Fläche der Unterseite der Fertigdecke wird zum integrierten, behaglichen Heizen und Kühlen sowie zur kontrollierten Wohnraumlüftung genutzt. Die Heizung und Kühlung kommt von dort, wo sie von der Natur vorgesehen ist, nämlich von oben. Auch die Sonne strahlt von oben, lautet das verblüffende Grundprinzip der Raumklimadecke. Weil die Oberflächentemperatur der Decke mit ca. 25 - 28°C immer niedriger als die Körpertemperatur ist, bleibt überraschenderweise auch der Kopf immer kühl. Durch die angenehme Wärmeverteilung kann die Raumtemperatur um 2-3°C verringert werden, ohne dass der Wohlfühleffekt und die Raumtemperatur darunter leiden. So kann viel Energie gespart werden.


Da Heizkörper nicht mehr erforderlich sind, bleiben ungesunde Staubverwirbelungen aus, Einrichtungen und Fenstertüren können nach Belieben positioniert werden. Im Unterschied zur Fußbodenheizung hat man beim Bodenbelag freie Wahl und eine sehr schnelle Reaktionszeit. Im Vergleich zur Wandheizung können Möbel beliebig platziert werden und ein Umbau ist jederzeit möglich. Die kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt für gesunde und stets frische Raumluft ohne Zugerscheinungen und Staubverwirbelung. Die hohe Energieeffizienz dieses massiven High-Performance-Hauses wird durch ein 20 cm dickes Wärmedämmverbundsystem verstärkt, das die widerstandsfähigen Betonwände mit Leichtzuschlag von der Bodenplatte bis zum Giebel lückenlos vor Energieverlusten schützt. Der vollmassive Gebäudekörper wirkt zusätzlich als effizienter Speicher und hält die Wärme im Haus. Dieser Wandaufbau sorgt auch für einen hervorragenden Schallschutz. Durch Vorfertigung in der Halle kann das Haus in der Regel an einem Tag wetterfest montiert werden. Das Infopaket zum High-Performance-Haus mit innovativer Raumklimadecke gibt es unter: www.dennert-massivhaus.de


Dennert Massivhaus GmbH, Veit-Dennert-Straße 7, 96132 Schlüsselfeld,
Tel. 09552/71-0, - info@dennert.de - www.dennert-massivhaus.de

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Dennert Massivhaus GmbH

Tel.:09552 / 710
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Älterer Bauarbeiter
Fachkräftemangel belastet noch immer die Bauwirts...
Wo sind nur die Fachkräfte hin? Diese Frage stellt sich die deutsche Bauwirtschaft nun...
Bauarbeiter dämmt Haus mit Polystyrol
MEINUNG: Die Mär vom Umweltschutz im Wärmeschutz
Wer energetisch wertvoll sanier t, wird von der Regierung unterstützt. Denn, auch wenn s...
Öffentliche Aufträge im Baugewerbe
Vergaberecht, Ausschreibungen und Angebotsabgabe für öffentliche Bauaufträge   Der Baumarkt ...
Die Ratinger Seekuh
Eine Routinebegehung der Köster-Großbaustelle in Ratingen war die Ursache für eine archäologische Sensation. Zwei Wi...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Effizientes Baumanagement mit OneStop Pr...
Die Tell Bau GmbH aus Norden setzt erfolgreich auf OneStop Pro, um die Betriebsstunden ihrer Bau...
Imposantes Schwergewicht an Bachl überg...
Beutlhauser hat kürzlich im Granitsteinbruch von Wotzdorf im niederbayerischen Landkreis Passau...
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - waru...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ihren Job ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
80.982.565
Besucher:
2.969.935
 
Aufrufe heute:
29.010
Besucher heute:
26.959
Mitglieder:
1.742
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 53 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft