Anzeige


Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


Berlin | Bielefeld | Bochum | Bonn | Bremen | Dortmund | Dresden | Duisburg | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Nürnberg | Stuttgart | Wuppertal 

Um Ihren Architekten für Eingabeplanung zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Die Eingabeplanung ist Teil der Bauplanung zur Erstellung von Bauwerken und gehört damit zu einem Teilgebiet des Bauwesens. Die Eingabeplanung bezeichnet man auch als Genehmigungsplanung oder Einreichplanung. Die Eingabeplanung umfasst alle Arbeiten zur Zusammenstellung eines Bauantrags mit dem Ziel eine Baugenehmigung zu erhalten.

Die Eingabeplanung oder Genehmigungsplanung besteht dabei aus mehreren Schritten. Dazu gehören der Eingabeplan, das Bauantragsformular, die Baubeschreibung, der statische Erhebungsbogen, der Wärmeschutznachweis, der Standsicherheitsnachweis, der amtliche Lageplan und unter Umständen noch weiterer Dokumente, die die Bauaufsichtsbehörde einfordern könnte. Zu einem Eingabeplan gehört ein Plan mit Grundrissen, Ansichten und Schnitten im Maßstab von 1:1000. Als Bauantrag bezeichnet man den Antrag des Bauherrn für eine Baugenehmigung um ein Bauwerk zu erstellen.

Der Standsicherheitsnachweis, ist ein Nachweis über die korrekte Statik und technische Ausführung des Gebäudes. Unter einem Wärmeschutznachweis versteht man den Nachweis darüber, ob das Gebäude den Wärmeschutzvorschriften entspricht. Erst wenn all diese Dokumente eingereicht und von der Bauaufsichtsbehörde überprüft wurden kann eine Baugenehmigung erteilt werden.
Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:  
Gesamtes Bundesgebiet

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meck.-Vorpommern


Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Um Ihren Architekten für Eingabeplanung zu finden, wählen Sie bitte zunächst das Bundesland. Danach können Sie Ihre Suche nach Städten oder mittels Umkreissuche fortsetzen.

Die Eingabeplanung ist Teil der Bauplanung zur Erstellung von Bauwerken und gehört damit zu einem Teilgebiet des Bauwesens. Die Eingabeplanung bezeichnet man auch als Genehmigungsplanung oder Einreichplanung. Die Eingabeplanung umfasst alle Arbeiten zur Zusammenstellung eines Bauantrags mit dem Ziel eine Baugenehmigung zu erhalten.

Die Eingabeplanung oder Genehmigungsplanung besteht dabei aus mehreren Schritten. Dazu gehören der Eingabeplan, das Bauantragsformular, die Baubeschreibung, der statische Erhebungsbogen, der Wärmeschutznachweis, der Standsicherheitsnachweis, der amtliche Lageplan und unter Umständen noch weiterer Dokumente, die die Bauaufsichtsbehörde einfordern könnte. Zu einem Eingabeplan gehört ein Plan mit Grundrissen, Ansichten und Schnitten im Maßstab von 1:1000. Als Bauantrag bezeichnet man den Antrag des Bauherrn für eine Baugenehmigung um ein Bauwerk zu erstellen.

Der Standsicherheitsnachweis, ist ein Nachweis über die korrekte Statik und technische Ausführung des Gebäudes. Unter einem Wärmeschutznachweis versteht man den Nachweis darüber, ob das Gebäude den Wärmeschutzvorschriften entspricht. Erst wenn all diese Dokumente eingereicht und von der Bauaufsichtsbehörde überprüft wurden kann eine Baugenehmigung erteilt werden.
Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Niedersachsen Bremen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern
News
Effizientes Baumanagement mit OneStop Pro®
Die Tell Bau GmbH aus Norden setzt erfolgreich auf OneStop Pro, um die Betriebsstunden ihrer Bau...
Imposantes Schwergewicht an Bachl übergeben
Beutlhauser hat kürzlich im Granitsteinbruch von Wotzdorf im niederbayerischen Landkreis Passa...
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - warum sich die...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Welten
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
80.981.067
Besucher:
2.968.494
 
Aufrufe heute:
27.512
Besucher heute:
25.518
Mitglieder:
1.742
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 53 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft