Anzeige

Kork - ein Wunder der Natur

1  

Ein Bodenbelag aus Kork bringt die besten Eigenschaften der Natur in Wohnräume. Denn Kork ist nicht nur baubiologisch und ökologisch wertvoll, sondern bietet darüber hinaus ergonomische Vorteile. Als Bodenbelag dämpft es den Schall, sorgt für ein atmungsaktives Raumklima und hält die Füße warm. Das natürliche Material verfügt über hervorragende isolierende Eigenschaften und schont gleichzeitig die Gelenke.

 

Kork ist also ein richtiges Naturkraftwerk. Elastisch wie eine Feder besteht Naturkork aus Millionen von luftgefüllten Zellen. Dementsprechend wird jeder Schritt durch diese Luftpolster abgefedert. Gleichzeitig ist der Korkbelag durch die Luftpolsterung nicht nur flexibel, sondern auch extrem stabil. Die Poren wirken Wärme isolierend, so dass sich dieser Bodenbelag niemals kalt anfühlt. Die wärmeisolierende Eigenschaft macht Kork auch als Wandbelag attraktiv, denn Kälte bleibt so draußen, Wärme wird nach innen abgeführt. Auf Fußbodenheizungen sorgt der Naturbelag zudem für ein gesundes Raumklima. Kork ist auch für Asthmatiker und Allergiker eine Wohltat, da Korkbeläge keinen Staub aufnehmen. Auch für Kinderzimmer ist Kork dementsprechend ein Bodenbelag der ersten Wahl.

 

Korkeichen werden bei richtiger Pflege gut 300 Jahre alt. Der Kork wird durch das so genannte Abschälen der äußeren Rinde seit jeher in sorgfältiger Handarbeit gewonnen. Das Abschälen kann bis zu zwölf Mal geschehen und fördert die Regenerationskraft dieser faszinierenden Bäume. Mehr als der Hälfte des Gesamtvorkommens an Korkbäumen stammt aus Portugal. Durch die Nähe zum Meer und durch die rauen Winde entstehen dort besonders robuste Korkrinden. Korkbeläge der Marke Granorte weden ausschließlich in Portugal geerntet, da die portugiesische Qualität nach Meinung des Herstellers Granorte einfach die beste ist.

 

Boden- und Wandbeläge aus Kork werden bei Granorte für jeden Geschmack aufbereitet. Das Naturmaterial kann geölt, gewachst oder versiegelt werden. Wandbeläge werden auch gerne unbehandelt belassen. Für Wand oder Boden können die Kunden bei Granorte aus über 100 unterschiedlichen Farben und Dekoren wählen.

 

Darüber hinaus ist dieser Wohnrohstoff in der Verarbeitung und Handhabung kinderleicht. Bei der Verlegetechnik stehen zwei unterschiedliche Varianten zur Auswahl. Ähnlich wie Fertigparkett kann auch Kork verlegt werden. Hingegen wird der so genannte Klebekork im rohen Zustand zunächst verlegt und erst im Anschluss in der gewünschten Form versiegelt. Durch die nachträgliche Versiegelung wird die Isolation und Wasserdichtigkeit des Bodenbelages gewährleistet. Demnach kann Kork auch gut in Räumen eingesetzt werden, die wie etwa Bäder der Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Auch in der Küche geben Korkbeläge ein harmonisches und gesundes Bild ab.

 

Wer sich weitergehend über Kork von Granorte infomieren möchte, erhält hier reichlich Material bzw. kann kostenlos ein Paket mit nützlichen Informationen anfordern unter: www.granorte.de

 

 

Granorte GmbH Deutschland
Kilianstraße 142
90425 Nürnberg
Tel. 09 11/8 10 91 75
E-Mail: info@granorte.de

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Arbeiter am Bau
Flüchtlingskrise: Eine Chance für das Baugewerbe
Europa und insbesondere Deutschland stehen vor einer gewaltigen Aufgabe: Wie soll der mass...
Arbeitsbühne
Arbeitsmittel für Arbeiten in der Höhe
Die Leiter ist praktisch, um Arbeitsplätze in Höhenlagen zu erreichen. Aber auch gefährlich. Vie...
Neubau-Barometer: Gibt es einen Corona-Effekt auf ...
Düsseldorf, 22.04.2021 : Die Baubranche hat bislang die Coronakrise ohne nennenswert...
Öffentliche Aufträge im Baugewerbe
Vergaberecht, Ausschreibungen und Angebotsabgabe für öffentliche Bauaufträge   Der Baumarkt glie...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Technologien im Bereich Energieeins...
Die Entwicklung neuer Technologien spielt in der Bauindustrie eine immer größere Rolle und bie...
Kosten kalkulieren mit dem Sanierungsrec...
Die energetische Sanierung ist dringender denn je: Nicht nur in Sachen Umweltschutz kommt der Sa...
Die Zukunft gehört dem zirkulären Baue...
Ende November 2022 ging in Goslar die Umweltministerkonferenz UMK zu Ende. Die Konferenz stand g...
Bauen zum Festpreis - Betonfertighäuser...
Preissteigerungen, Lieferengpässe und Handwerkermangel machen den Hausbau derzeit zu einem unka...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
67.897.355
Besucher:
2.598.781
 
Aufrufe heute:
4.273
Besucher heute:
120
Mitglieder:
1.728
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 51 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft