Anzeige

Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Welten

12...4  

Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Raum reguliert, von vielen geschätzt. Allerdings: Als streichfertige Farbe enthält sie oft synthetische Konservierungsstoffe, um die nötige Haltbarkeit zu gewährleisten.

Als Alternative bietet sich die Lehm-Kalkfarbe von Haga an. Der Schweizerische Naturbaustoff-Hersteller reichert Lehm mit naturreinem Alpenkalk an und vereint so das Beste aus beiden Welten. Der Kalk wirkt auf natürliche Art konservierend. Darüber hinaus macht er die Farbe strapazierfähiger und wasserfester. Denn reine Lehmanstriche werden wieder weich, wenn sie mit Wasser benetzt werden.

Die Lehm-Kalkfarbe entfaltet die Stärken beider Rohstoffe: Sie kann Gerüche absorbieren und ergibt eine schöne, matte Wandoberfläche, die mit dem Licht spielt. Zu den Vorteilen des Lehms zählt vor allem, dass er Feuchtigkeit aus dem Raum in besonders hohem Maß aufnehmen kann und so für ein angenehmes Raumklima sorgt. Der Kalkzusatz gibt dem Anstrich mehr Festigkeit und macht ihn widerstandsfähiger. Er trägt dazu bei, dass sich an der Oberfläche kein Kondensat bildet und reduziert dadurch auch das Schimmelrisiko.

In der Verarbeitung ist der Anstrich unkompliziert. Er kann auf nahezu alle Untergründe aufgetragen werden – selbst auf alten Dispersionsanstrichen. Verschiedene Farbtöne lassen sich durch die Zugabe natürlicher Pigmente erzielen, aber auch mineralische Vollton- und Abtönfarben können dafür verwendet werden. Mit der Haga-Farbtonkarte steht eine Vielfalt an farbigen Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung.
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Luftreinhaltung: Strengere Vorschriften für Schor...
Am 17. September hat der Bundesrat eine Gesetzesvorlage des Bundestages durchgewinkt, ...
Dachdecker arbeitet bei intesiver Sonneneinstrahlung
UV-Schutz geht alle an!
Traditionell werden die heißesten Tage des Sommers zwischen dem 23. Juli und 23. August als Hundstage bezeichnet. N...
Rückbau
Alles hat ein Ende – wenn dem Bau ein Rückbau folgt   Rückbau, abreißen was mal mit viel Mühe erbaut wurde, daran denkt ...
Die Elektrifizierung der Baumaschinen
Die Elektrifizierung schreitet nicht nur im Mobilitätssektor voran. Ebenso im Baugewerbe ist sie Teil...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - waru...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ihren Job ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Unzureichende oder fehlende Beleuchtung ...
Schon im Kindesalter wurden wir von unseren Eltern dazu aufgefordert, immer nur mit ausreichend ...
So klappt das Verputzen auch bei hohen T...
Der Sommer ist da und mit ihm auch die ersten Hitzewellen. Wer jetzt Putzarbeiten im Außenberei...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
79.820.242
Besucher:
2.887.914
 
Aufrufe heute:
4.521
Besucher heute:
184
Mitglieder:
1.741
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 52 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft