Anzeige

Stufenloses Wohnvergnügen

1  

Schicker Winkelbungalow in Massivhaus-Bauweise


Das Wohnen auf einer Ebene gewinnt immer mehr Freunde. „Wir fühlen uns auf einer Ebene einfach pudelwohl. Wir wollten ein außergewöhnliches Haus, ganz ohne Stolperfallen, ein Haus das viele Möglichkeiten bietet und es musste unbedingt massiv sein“, erklärt Herr Schneider aus Nürnberg, stolzer Bauherr eines Winkelbungalows von Dennert Massivhaus. Wohnbereiche können in so einem Eckhaus voneinander getrennt werden und die Terrasse wird zum idyllischen Plätzchen, mit Sicht- und Windschutz. Barrierefreiheit ohne Stolperfallen macht auch das Leben in späteren Jahren wesentlich angenehmer.


Beim Icon Winkelbungalow ist jedes Element bis ins Detail durchdacht. Mit diesem kompakten Entwurf antwortet Dennert Massivhaus auf zahlreiche Anfragen von Freunden des „One Level Livings“. Nicht nur Bauherren der Generation „50+“ greifen verstärkt dieses Hauskonzept auf, weil alle Wohn- und Funktionsbereiche besonders praktisch und komfortabel angeordnet sind. So gelingt in dem Massivbau die Verbindung von zeitlosem Design und maximaler Wohnqualität. Der Icon Winkelbungalow ist ein freistehendes, massives Einfamilienhaus mit einer Grundfläche von ca. 117 m2; mit einem großem Wohn-/Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Arbeitszimmer, Bad und Hauswirtschaftsraum. Als Dach wird ein massives Pultdach verwendet, alternativ auch ein Sattel- oder Walmdach. Moderne Energiespartechnik ist in dem Haus bereits standardmäßig enthalten, es kann zwischen verschiedenen Modulen gewählt werden. Massiver Hausbau mit den Qualitätsstandards der Automobilindustrie ist schon seit Jahren die Domäne der Schlüsselfelder Bau-Ideenschmiede Dennert. Im fränkischen Schlüsselfeld wurde weltweit das erste massive Fertighaus mit industrieller Präzision produziert und seitdem ständig weiterentwickelt. Auf diese Weise wurde beim Massivhaus die Rohbauzeit auf der Baustelle auf nur einen Tag verkürzt. In der Raumfabrik von Dennert werden nach individueller Planung und exakt nach Kundenwunsch die Raummodule produziert. Sie kommen dann fast wohnfertig zur Baustelle, auf Wunsch mit Bad und Einbauküche. Auch hier wird das Qualitätsprinzip der Automobil-Industrie konsequent fortgeführt. Ein eingespieltes Werksteam aus etwa sieben Bauprofis baut das Haus an nur einem Tag. So hat man nur einen Ansprechpartner, der noch dazu bis ins Letzte durchorganisiert ist. Terminstress gehört der Vergangenheit an. Deshalb erstaunt es nicht, dass Dennert Massivhaus bereits zum zweiten Mal hintereinander aufgrund repräsentativer Studien von FOCUS Money mit dem Qualitätssiegel „Fairster Massivhausanbieter“ ausgezeichnet wurde. In den wichtigsten Kategorien wurde das Unternehmen sogar mit der Note sehr gut (u.a. in Preis-Leistung, Kundenberatung und Kundenservice) bewertet. Weitere Informationen zum Thema Massivhaus gibt es auf: www.dennert-massivhaus.de


Dennert Massivhaus GmbH
Veit-Dennert-Straße 7
96132 Schlüsselfeld
Tel. 09552 / 71-0
E-Mail: info@dennert.de
www.dennert-massivhaus.de
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Dennert Massivhaus GmbH

Tel.:09552 / 710
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Baustelle mit Schild Baustopp
Krise(n) am Bau - gibt es auch Lösungsansätze?
Listet man die aktuellen negativen Einflussfaktoren auf das Baugewerbe auf, könnte man zu ...
Schaufellader bei Sortieren von Bauschutt
Ersatzbaustoff-Verordnung wurde beschlossen
Schon im November hat der Bundesrat der Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe zugestimmt. Das Ge...
Hilti stellt BIM-fähigen Baustellenroboter vor
Schaan (FL), 28. Oktober 2020 – Hilti präsentiert heute erstmals seinen semi-autono-men, ...
Die Zukunft der Entsorgungsbranche
Gebaut und saniert wird in Deutschland überall. Dass wir unseren Bauschutt, nicht wiederverwendbare Hol...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Effizientes Baumanagement mit OneStop Pr...
Die Tell Bau GmbH aus Norden setzt erfolgreich auf OneStop Pro, um die Betriebsstunden ihrer Bau...
Imposantes Schwergewicht an Bachl überg...
Beutlhauser hat kürzlich im Granitsteinbruch von Wotzdorf im niederbayerischen Landkreis Passau...
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - waru...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ihren Job ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
80.980.832
Besucher:
2.968.280
 
Aufrufe heute:
27.277
Besucher heute:
25.304
Mitglieder:
1.742
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 53 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft