Anzeige

Terrassen-Chic mit Clip

123  

Designdielen blitzschnell schraubenfrei verlegt


Was muss ein guter Terrassenbelag können? Dauerhaft auch extremen Witterungseinflüssen trotzen, schön sein und pflegeleicht – was schon bei einer möglichst einfachen Verlegung beginnt. Holzverbundstoffdielen haben daher in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit zugelegt. Die Schönheit von Holz und die Widerstandsfähigkeit hochwertigen Kunststoffes ergänzen sich zu einem vorzüglichen Außenbelag, der mit einem patentierten Clip-System sogar eine einfache, schnelle und schraubenfreie Verlegung ermöglicht. Da er ohne Imprägnier- und Holzschutzmittel auskommt, ist auch der regelmäßige Schutzanstrich hinfällig.


Die Design-Terrassendielen sind quasi von Natur aus schön. Gefertigt werden sie aus Kiefer und Douglasie – einem Restprodukt der Holzindustrie in Form von Holzmehl, dem in einem patentierten Verfahren hochwertiges Polyethylen beigemischt wird. So entsteht ein enorm widerstandsfähiger Werkstoff, der sich für den Einsatz im Außenbereich geradezu aufdrängt: formstabil, nahezu resistent gegen Witterungseinflüsse, Schädlings- und Pilzbefall, rutschfest, splitterfrei und eine Wohltat für Barfußläufer. Hersteller Mydeck gibt bis zu 25 Jahre Bauherrengewähr gegen Splitterbildung und Strukturschäden infolge von Pilzen oder holzfressenden Insekten. „Die Dielen müssen nicht gestrichen werden, abgeschliffen schon gar nicht. Verunreinigungen oder Ablagerungen entfernt man ganz einfach mit dem Hochdruckreiniger“, lobt Mydeck-Marketingleiterin Jana Horn die Pflegeleichtigkeit. Reine Holz-Decks dagegen bedürfen in regelmäßigen Abständen neuer Schutzanstriche. Eine lästige und – bei der Verwendung von chemischen Anstrichen – aus ökologischer Sicht zweifelhafte Prozedur. Der Umweltschutz ist ohnehin einer der wichtigsten Unternehmensgrundsätze bei Mydeck. „Das Holz der Kollektionen Pure und Pure Wide stammt überwiegend aus Frankreich und aus nachhaltiger Forstwirtschaft und die Dielen sind komplett schadstofffrei“, so Jana Horn. Permanent tüftelt man dort an der Weiterentwicklung der schicken Terrassendielen. Die neue Kollektion „Pure Wide“ zum Beispiel entspricht mit einer Länge von vier Metern und einer Breite von 18 Zentimetern dem aktuell häufig geäußerten Kundenwunsch nach breiteren Formaten. Der neue Farbton „Macao Plain“ erzeugt aufgrund der innovativen Farbtechnologie eine leicht changierende, lebhaft-natürliche dunkelbraune Oberfläche. Da die Premium-Terrassendielen massiv sind, ist auch eine einfache schraubenlose Verlegung mit unsichtbar in der Unterkonstruktion angebrachtem Randclip möglich. Für die Verlegung mit sichtbarer Verschraubung bietet Mydeck eine spezielle Schraube für Hartholz an.


Mydeck-Terrassendielen haben sich bereits auf Freiflächen in allen Klimazonen bewährt – auf Privatterrassen und auch in stark frequentierten Bereichen wie öffentlichen Plätzen, Freizeitparks, auf Hotel- und Restaurantterrassen, als Liegeflächen und Poolumrandungen, in Schwimmbädern und Spa-Anlagen. Weitere Informationen und ein Video von der einfachen schraubenfreien Verlegung auf www.mydeck.de


MYDECK GmbH
Freiherr-vom-Stein-Str. 31
60323 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69 / 795 39 58 50
info@MYDECK.de
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Bauarbeiter dämmt Haus mit Polystyrol
MEINUNG: Die Mär vom Umweltschutz im Wärmeschutz
Wer energetisch wertvoll sanier t, wird von der Regierung unterstützt. Denn, auch wenn s...
Stararchitekt Helmut Jahn stirbt bei Fahrradunfall
Frankfurter Messeturm und das Berliner Sony Center haben eines gemeinsam: Helmut Jahn war...
Dieselfahrverbot  Pixabay
Dieselfahrverbot: Auswirkungen für das Baugewerbe
Nach den beiden Urteilen des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig vom 27.02.2018 sind Die...
Baustelle mit Schild Baustopp
Krise(n) am Bau - gibt es auch Lösungsansätze?
Listet man die aktuellen negativen Einflussfaktoren auf das Baugewerbe auf, könnte man zu ...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - waru...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ihren Job ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Unzureichende oder fehlende Beleuchtung ...
Schon im Kindesalter wurden wir von unseren Eltern dazu aufgefordert, immer nur mit ausreichend ...
So klappt das Verputzen auch bei hohen T...
Der Sommer ist da und mit ihm auch die ersten Hitzewellen. Wer jetzt Putzarbeiten im Außenberei...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
79.819.537
Besucher:
2.887.899
 
Aufrufe heute:
3.816
Besucher heute:
169
Mitglieder:
1.741
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 52 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft