Anzeige

Tonfarben entgiften Räume

12...4  

Heilerde für wohngesunde Wandgestaltung


Seit Jahrtausenden ist Ton ein Grundbaustein menschlicher Kultur. Tonmineralien sorgen für die Fruchtbarkeit von Böden, Ton ist der Rohstoff für Keramik, Ton als Heilerde fördert die Gesundheit. Aus reinem Ton können aber auch wohngesunde, heilsame Baustoffe hergestellt werden.


Reiner Ton als Grundlage


Harald Weihtrager, Chefentwickler des österreichischen Tonputz-Pioniers Emoton, erläutert die Vorteile: „Im Unterschied zu Lehmputz wird für Tonputz reiner Ton als Grundstoff verwendet. Dadurch kann er nachweislich in einem weit höheren Maß Schadstoffe aus der Luft aufnehmen, neutralisieren.“ Ton ist auch in der Lage, die Feuchte der Luft aufzunehmen und bei Bedarf wieder abzugeben. Diese Eigenschaft verhindert die Schimmelbildung im Haus und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Ton hat außerdem eine antistatische Oberfläche, die die Staubaufwirbelung in Innenräumen deutlich reduziert, so dass auch Allergiker durchatmen.


Vorteile über Vorteile


Tonputz kann in einem einzigen Arbeitsgang aufgetragen werden, was sich in der Verarbeitung als klarer Vorteil zum Beispiel gegenüber Lehm erweist. Die kürzeren Arbeits- und Trocknungszeiten erweisen sich auch aus wirtschaftlicher Sicht als gute Option. Aufgrund der einfachen Verarbeitung können Tonputz und Tonspachtel bis zu 40 Prozent günstiger als mehrlagige Lehmputze angeboten werden. Damit sind Tonputz, Tonspachtel und Tonfarbe auch preislich eine echte Alternative zu Kalk- und Gipsputzen.


Oberflächengestaltung auf fast jedem Untergrund


Für die Gestaltung kann mit Tonspachtel kann eine glatte, elegante Oberfläche oder reizvolle Struktureffekte erzielt werden. Tonspachtel, Tonfarben und Tonstreichputze können grundsätzlich fast auf jedem Untergrund aufgebracht werden: Auf Mauerwerk und Ziegeln genauso wie auf Gipskarton- und Gipsfaserplatten. Im Altbau können Dispersionsanstriche oder Raufasertapeten mit geringem Aufwand überspachtelt werden. Weitere Informationen gibt es auf: www.emoton.de.


Emoton GmbH
Hafenstraße 2a
A-4020 Linz
Telefon: +43 (0)7217 8004
E-Mail: office@emoton.at

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Pfusch am Wohnbau
...ist ein Thema, zu dem leider jeder was zu sagen weiß und das negativ auf der gesamten Baubranche lastet. Und auch die F...
Droht in Deutschland eine Immobilienblase?
Der Wert eines Wirtschaftsgutes wird durch die Knappheit bestimmt. Diese wirtschaftstheoretische ...
Baugutachten
Baugutachter und ihre Aufgaben
  Immer wieder kommt es bei der Errichtung, aber auch bei der Sanierung von Gebäuden zu Schäden am Ba...
Thema Nachhaltigkeit: Wärmepumpe
Thema Nachhaltigkeit: Wärmepumpe In der Themenreihe „Nachhaltiges Bauen“ wird die Umweltverträ...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Effizientes Baumanagement mit OneStop Pr...
Die Tell Bau GmbH aus Norden setzt erfolgreich auf OneStop Pro, um die Betriebsstunden ihrer Bau...
Imposantes Schwergewicht an Bachl überg...
Beutlhauser hat kürzlich im Granitsteinbruch von Wotzdorf im niederbayerischen Landkreis Passau...
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - waru...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ihren Job ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
80.980.070
Besucher:
2.967.560
 
Aufrufe heute:
26.515
Besucher heute:
24.584
Mitglieder:
1.742
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 53 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft