Anzeige

Treppen-Tausch als Alternative zur Renovierung

1  

Wenn die Wohnung frisch renoviert ist, kann das die übrige Einrichtung plötzlich ziemlich alt aussehen lassen. So erging es auch einer Familie in Niedersachsen beim Renovieren ihres Wohnhauses. Die abgenutzte Treppe in hellem Holz mit gedrechselten Geländerstäben schien wie aus der Zeit gefallen. Sie passte einfach nicht mehr zum neuen modernen Ambiente.


„Häufig ist ein Austausch der alten Treppe günstiger, als sie zu renovieren und man profitiert von den Fortschritten der Treppentechnik“, sagt Dirk Wintermann, Geschäftsführer von Treppenmeister Wintermann. Er ist Treppenexperte bei der Treppenmeister-Partnergemeinschaft.


Statt der rustikalen Wangentreppe entschieden sich die Hausherren für eine sogenannte Buchertreppe, die nur in der Wand verankert ist und dadurch grazil und schwebend wirkt. Auch der Stufenverlauf wurde optimiert, so dass die Schrittmaß-Regel und baurechtliche Anforderung besser erfüllt werden konnten. So ist die Treppe bequem zu begehen und selbst an der schmalsten Stelle ist ein sicherer Auftritt gewährleistet.


Der Treppen-Austausch ist unkompliziert: In Fall der Familie aus Niedersachsen war er innerhalb eines Tages erledigt. Statt aufgeklebter Matten sorgt nun eine durchsichtige Anti-Rutsch-Beschichtung für Halt. Auch das Knarren ist verschwunden, denn Buchertreppen sind aufgrund ihrer Konstruktionseigenschaften so gut wie geräuschlos.


Bei allen praktischen Vorteilen waren Optik und Design für die Hausherren das wichtigste Argument für eine neue Treppe. Passend zur Innengestaltung wartet sie jetzt mit klaren Kontrasten in Weiß und dunklem Eichenholz auf und komplettiert so die konsequente Schwarz-Weiß-Optik des Raumes.

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Der Midijob – das unbekannte Wesen
Während der Minijob allen bekannt sein dürfte, fristet der Midijob ein eher unbekanntes Dasein. Für ...
Bauarbeiter dämmt Haus mit Polystyrol
MEINUNG: Die Mär vom Umweltschutz im Wärmeschutz
Wer energetisch wertvoll sanier t, wird von der Regierung unterstützt. Denn, auch wenn s...
Symbolbild digitaler Bau
Digitalisierung von Baudienstleistungen wichtiger ...
Dabei lief es Anfang des Jahres doch so gut...   Die Baubranche war ausgel...
Bauingenieur mit Tablet auf Baustelle
Moderne Technik und Digitalisierung im Baugewerbe
Die Digitalisierung erreicht immer mehr Branchen. Jetzt profitieren auch Handwerker und di...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Technologien im Bereich Energieeins...
Die Entwicklung neuer Technologien spielt in der Bauindustrie eine immer größere Rolle und bie...
Kosten kalkulieren mit dem Sanierungsrec...
Die energetische Sanierung ist dringender denn je: Nicht nur in Sachen Umweltschutz kommt der Sa...
Die Zukunft gehört dem zirkulären Baue...
Ende November 2022 ging in Goslar die Umweltministerkonferenz UMK zu Ende. Die Konferenz stand g...
Bauen zum Festpreis - Betonfertighäuser...
Preissteigerungen, Lieferengpässe und Handwerkermangel machen den Hausbau derzeit zu einem unka...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
67.673.333
Besucher:
2.591.937
 
Aufrufe heute:
2.502
Besucher heute:
92
Mitglieder:
1.728
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 51 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft