Anzeige

Lackierer (m/w/divers)

1  

thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

 

Lackierer (m/w/divers)

 

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Schwerpunkte bilden dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten im Automobilsektor, wie beispielsweise ultraleichte Faserverbundräder für Motorräder und PKWs. In diesem Umfeld stehen die Prozessoptimierung und -automatisierung besonders im Fokus.

 

Ihre Aufgaben

 

Sie haben eine Leidenschaft für den Motorsport und sind von Carbon fasziniert? Dann bewerben Sie sich jetzt und unterstützen zunächst befristet für ein Jahr unser Team bei den nachfolgenden Aufgaben:

  • In Ihrer Tätigkeit verantworten Sie das manuelle Lackieren von CFK-Rädern sowie anderen CFK-Bauteilen.
  • Sie führen eigenständig vor- und nachbereitende Tätigkeiten durch wie z. B. Lack mischen, Reinigung der Pistolen etc.
  • Fachgerechte Füllarbeiten und Tätigkeiten wie Spachteln, Schleifen und Grundieren gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Die Überprüfung und Reinigung der Untergründe zwecks Weiterverarbeitung der Räder rundet Ihr Aufgabenprofil ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/divers) oder eine vergleichbare Berufsausbildung.
  • Sie bringen erste Berufserfahrung im Bereich der Industrielackierung, idealerweise mit CFK-Produkten oder der Fahrzeuglackierung mit.
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber technischen Neuerungen und haben einen hohen Qualitätsanspruch sowie handwerkliches Geschick.
  • Eine sehr hohe Strukturierungs-, Umsetzungs- und Teamfähigkeit ist für Sie selbstverständlich.
  • Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Schichtarbeit rundet Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

 

thyssenkrupp Carbon Components GmbH

Elisabeth Wiese

Frankenring 1

01723 Kesselsdorf

Tel: 0351 32039-504

 

Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Faire Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Flache Hierarchien in einem internationalem Konzern
  • Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander -

Das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Anbieter
thyssenkrupp Carbon Components GmbH

Tel.:0351 / 32039504
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Droht in Deutschland eine Immobilienblase?
Der Wert eines Wirtschaftsgutes wird durch die Knappheit bestimmt. Diese wirtschaftstheoretische ...
Baugewerbe und Internetmarketing passt nicht zusam...
Ein Blick ins Internet und die Suche nach einem Unternehmen aus dem Baugewerbe, ganz g...
Baugewerbe und demographische Entwicklung - Arbeit...
Arbeitsbedingungen am Bau in Zeiten des demographischen Wandels   Auf veränderte A...
Fachkräftemangel Baugewerbe Handwerk Onlinebewerbersuche
Online Mitarbeitersuche: Alle Möglichkeiten aussc...
Qualifizierte Fachkräfte zu finden wird für Unternehmen immer schwieriger. Besonders...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Neue Förderungen für den Hausbau: Mehr...
 Wer bauen will, kann sich bald über noch mehr Förderung freuen. Ab 01. Juli 2021 können Bau...
Preisschock am Bau: Viele Baustoffe teur...
Der eigentlich guten Auftragslage im Bau steht momentan eine echte Herausforderung bevor: Eine g...
Wärmepumpen – Vorteile, Wirkungsweise...
Wärmepumpen sind als Energieerzeuger immer noch die großen Unbekannten, besonders in Deutschla...
Ökosmartes Eigenheim: klimaneutral heiz...
Jürgen Leppig, Mitglied der Innovationsgemeinschaft Raumklimasysteme e.V. und Vorsitzender der ...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
50.630.079
Besucher:
2.206.499
 
Aufrufe heute:
26.763
Besucher heute:
765
Mitglieder:
1.713
Umfrage
Bauen 4.0 - die voll digitalisierte Baustelle - kann das funktionieren?
Klar, die Anfänge sind ja schon gemacht.
Nein, dazu ist Bauen viel zu individuell.
Das wird nur bei einigen genormten Gebäuden funktionieren.
 

Kommentare 0 Kommentare 17 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Die Nr. 1 im deutschen Internet rund ums Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft