Anzeige

Kluge Treppenplanung spart bares Geld

1  

Rechtzeitig planen ist beim Treppenbau das A und O


Die Sonne strahlt durch die Dachfenster des schmucken Einfamilienhauses in Hanau-Steinheim. Durch das offene Treppenhaus mit der modernen Holztreppe gelangt das Licht bis hinab ins Erdgeschoss. Es ist ein freundliches, helles Haus, der erste Eindruck ist einladend und warm. Türen, Boden und die Treppe sind im gleichen Holz gehalten und sorgfältig aufeinander abgestimmt. Besonders über die Treppe, das prägende Element, haben sich die Bauherren Kirsten und Matthias Sch. aus Regensburg ausgiebig informiert. Die Anforderungen waren hoch: Sicher muss sie sein und belastbar, der Trittschall soll gedämpft werden und auch der Preis muss im Rahmen bleiben. Durch Zufall traf Familie Sch. noch in der Entscheidungsphase auf Oliver Jokoszies vom Holztreppenspezialisten Treppenmeister, der mit Informationen aus der Praxis zur Entscheidungsfindung beitrug.


„Viele Bauherren entscheiden sich für eine Betontreppe, weil sie als kostengünstige Alternative gilt. Ein Trugschluss“, weiß Oliver Jokoszies. „In der Summe ist eine Betontreppe teurer, denn zusätzlich zur Unterkonstruktion sind Beläge für die Stufen und ein Geländer nötig – also das, woraus eine Holztreppe besteht.“ Vielen würde erst bei der Auswahl der Beläge klar, dass sie eine Treppe auf der Treppe bauen und dass man sich die massive Unterkonstruktion samt Verputz hätte sparen können. Leider kommt diese Überlegung oft zu spät. Daher ist es wichtig, sich frühzeitig gründlich über die Treppenarten zu informieren, damit man seine Wahl am Ende nicht bereut. „Die Vorteile bei der Holztreppe lagen auf der Hand“, erinnert sich Kirsten Sch. „Besonders die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten waren uns wichtig, die Treppe muss ja zu uns passen. Und wir wollten auch, dass das Treppenhaus hell und offen wirkt.“ Auch die baulichen Fakten überzeugen: Der Material- und Zeitaufwand ist bei einer Holztreppe deutlich geringer als bei einer Betontreppe. Zudem gibt es keine verstecken Kosten: Planung, Fertigung und Montage erfolgen zum Festpreis – und alles aus einer Hand. Eine komplizierte Abstimmung der Gewerke entfällt, stattdessen hat man einen festen Ansprechpartner vor Ort. Fehlkommunikation zwischen Gewerken kann ausgeschlossen werden. Dies gewährleistet, dass alle Anschlüsse an den Baukörper korrekt ausgeführt werden und sich die Vibrationen durch Schritte nicht übertragen können. Speziell entwickelte Gummi-Wandlagerungen und Piano Schallschutzlager dämpfen den Tritt. Auch in Sachen Langlebigkeit kann es die Holztreppe mit der Betontreppe aufnehmen. Durch die Verwendung bewährter Harthölzer wie Buche in Kombination mit einem hochstrapazierfähigen, umweltfreundlichen Lack haben die Treppen eine lange Lebensdauer und eignen sich auch als Kellertreppen. Um die neue Holztreppe dennoch nicht über Gebühr zu strapazieren, stand Familie Sch. eine kostenlose Rohbautreppe zur Verfügung. „Sehr praktisch“, findet Matthias, „die konnte man schwenken, wenn es eng wurde, wie etwa, als wir die Badewanne reingebracht haben!“ Treppenmeister-Treppen tragen das CE-Zeichen, das die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien der Europäischen Union und 50 Jahre Nutzungsgarantie gewährleistet.


„Die Entscheidung für die Holztreppe war richtig“, resümiert Matthias. „Die Montage lief reibungslos, man hat gemerkt, dass da Profis am Werk sind.“ Auch in der täglichen Nutzung hat sich die Treppe bewährt. „Ein befreundetes Paar geht demnächst auch den Hausbau an. Was die Treppe angeht, sind sie schon überzeugt“, schmunzelt Kirsten. Eine große Hilfe sei das Treppen-ABC gewesen, das man unter www.treppen-abc.com kostenlos anfordern kann. Allgemeine Infos zum Treppenbau gibt es auch auf www.treppenmeister.com


Treppenmeister GmbH
Emminger Straße 38
71131 Jettingen
Tel.: +49 (0) 7452 / 886 446
info@treppenmeister.com
www.treppenmeister.com
 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Treppenmeister GmbH

Tel.:07452 / 886446
Anbieter kostenlos kontaktieren
Weitere Inserate des Anbieters
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Chongqing, China
Boommarkt China - Chancen und Risiken für deutsch...
Der globalen Bauindustrie steht in den kommenden 10 Jahren ein gewaltiges Wachstum bevo...
Zwei Bauingenieure mit Tablet an Baustelle
Fördergelder für Digitalisierung der Bauwirtscha...
Die Baubranche steht vor großen digitalen Herausforderungen. Nicht nur private Häusl...
Der Midijob - das unbekannte Wesen
Während der Minijob allen bekannt sein dürfte, fristet der Midijob ein eher unbekanntes Dasein. Für Ar...
Luftreinhaltung: Strengere Vorschriften für Schor...
Am 17. September hat der Bundesrat eine Gesetzesvorlage des Bundestages durchgewinkt, ...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Fachkräftemangel bei Dachdeckern - waru...
KI fegt durch die Welt der Berufe und sorgt dafür, dass immer mehr Menschen Angst um ihren Job ...
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Unzureichende oder fehlende Beleuchtung ...
Schon im Kindesalter wurden wir von unseren Eltern dazu aufgefordert, immer nur mit ausreichend ...
So klappt das Verputzen auch bei hohen T...
Der Sommer ist da und mit ihm auch die ersten Hitzewellen. Wer jetzt Putzarbeiten im Außenberei...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
79.821.077
Besucher:
2.887.924
 
Aufrufe heute:
5.356
Besucher heute:
194
Mitglieder:
1.741
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 52 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft