Anzeige
Top Themen rund ums Baugewerbe

300.000 Wohnungen wurden 2020 gebaut

Der Corona-Krise zum Trotz wurden im vergangenen Jahr so viele Wohnungen fertiggestellt wie zu keinem Zeitpunkt der letzten 20 Jahre zuvor. Kritiker sehen die Bauoffensive der Bundesregierung trotzdem als gescheitert an.

 

306.375 neue Wohnungen ist Rekord!

Die gute Nachricht ist die Zahl der fertiggestellten Wohnungen im Jahr 2020. Trotz der aktuellen Coronapandemie ist diese Zahl die höchste seit 2001. Laut Statistischem Bundesamt sind es 4,6 Prozent mehr als noch 2019. In jenem Jahr (2001) wurden 326.187 fertiggestellt.

 

Zielvorgabe der Bundesregierung nicht erreicht

375.000 neue Wohnungen war das Ziel der schwarz-roten Regierung. Damit bemängeln Kritiker einen Wohnungsbaufehlbestand von 68.625 Wohnungen. Für die aktuelle Regierungszeit waren 1.5 Millionen neue Wohnungen angepeilt. Erreicht wird die Zahl 1.2 Millionen, – damit ergibt sich ein Fehlbestand im Wohnungsbausektor von 300.000 Wohnungen. Besonders betroffen ist das Segment sozialer Wohnungsbau und die des unteren und mittleren Preisgefüges. Bezahlbarer Wohnraum ist daher weiterhin – insbesondere in Ballungsgebieten – Mangelware.
Robert Feiger von der IG Bau sieht die Bauoffensive deswegen als gescheitert an. Er fordert von der neuen Regierung daher einen Masterplan „Sozialer Wohnungsbau“.

 

Handwerker und Baufirmen sind oft überlastet

779.432 genehmigten Wohnungen standen 2020 306.375 fertiggestellte gegenüber. Grund ist die Überlastung der Handwerker und Baufirmen. Auch sich verknappende Rohstoffe und Baumaterialien im Zuge der Coronakrise verschärfen und verschärften das Problem. Die Mehrzahl der fertiggestellten Wohngebäude waren im vergangenen Jahr Mehrfamilienhäuser. Die Zahl der bezugsfertigen Einfamilienhäuser lag bei 87.275 Einheiten. Man kann hieraus Interpretationen über eine Vermögensungleichverteilung ableiten. Muss es aber nicht.

 

 

 

Lesen Sie auch:

 

Deutlich Mangel an Baumaterial

Naubaubarometer: Gibt es einen Corona-Effekt auf die Auftragslage?

Droht Deutschland eine Immobilienblase?

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  




Bericht kommentieren


27.05.2021
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Bauarbeiter arbeitet an Holzkonstruktion
Studie zum Potential von Hybridbau mit Holz veröf...
Der Baustoff Holz ist flexibel, nachhaltig und erzeugt ein angenehmes Raumklima. Denno...
Wanted: Frau am Bau
Steine klopfende, Schutt schippende und Bauträger schleppende Frauen waren nach dem Zweiten Weltkrieg ein gewohnter Anb...
Skizze zum 3D-Druck eines Hauses
Wohnen wie gedruckt – In Texas entsteht größte...
Die klassische Baustelle zum Errichten von Häusern zeichnet sich durch Kräne, Betonm...
Symbolbild Schwarzarbeit am Bau
Schwarzarbeit im Bauwesen
In einer groß angelegten Aktion mit 600 Einsatzkräften von Zoll und Steuerfahndung wurde im Januar gegen ein ill...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Alles über Kabelverschraubungen
Kabelverschraubungen sind im industriellen Anlagen- und Maschinenbau unverzichtbar. Auch für Anwendungsfä...
Bauzement aus Abfallprodukten
Dass die Baubranche für einen beträchtlichen Anteil der CO2-Emmissionen verantwortlich ist , dürfte hinlän...
Wirksame Hautkrebs-Prävention für den ...
Mit dem Voranschreiten des Klimawandels und den damit einhergehenden Hitzewellen in Mitteleuropa...
Corona-Schutzmasken zur Zementoptimierun...
Nachdem die anfängliche Beschaffungsproblematik überwunden werden konnte, wurden sie quasi  ...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
61.510.511
Besucher:
2.461.944
 
Aufrufe heute:
32.924
Besucher heute:
425
Mitglieder:
1.725
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 43 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft