Anzeige

Die Naturstein-Terrasse

1  

Das natürlich ästhetische Wohnzimmer im Grünen

Terrassen sind mittlerweile zum beliebten Wohnzimmer unter freiem Himmel geworden. Entspannen, genießen und die Seele baumeln lassen. Einfach nur Mensch sein, im Einklang mit der Natur. Ob als Dachterrasse, als „verlängertes Wohnzimmer" oder als Freiplatz im Garten: Natursteine geben Terrassen ein besonderes, sympathisches Flair, schaffen idyllische Orte zum Verlieben. Natursteine sind nämlich kein uniformes Industrieprodukt sondern haben individuellen Charakter, der durch die jeweilige Entstehungsgeschichte geprägt ist. Kein künstlicher Baustoff kann da mithalten. Während viele Industriebaustoffe mit den Jahren immer unansehnlicher werden, gewinnen echte Steine durch natürliche Patina oft zusätzlichen Reiz. Die Natur kann’s eben am besten.
 

„Vor allem die Steine mit natürlich-lebendiger Anmutung und Ausstrahlung sind gefragt: Muschelkalk, Travertin und Sandsteine mit ihren sanften Naturtönen in beige, grau und rot. Diese Natursteinklassiker sind witterungsbeständig, pflegeleicht, langlebig, robust und vor allem frostsicher. Selbst Grillkohle kann ihnen nichts anhaben“, so Ulrich Klösser von TRACO. Mit Naturstein entstehen Terrassen, die man schon beim Anschauen lieb gewinnt und auf denen man sich zu jeder Tages- und Nachtzeit wohlfühlen kann. Große Plattenformate wirken dabei edel, gemischte Plattenformate (im traditionellen „Römischen Verband“) klassisch, unregelmäßige Gartenplatten (Polyplatten) rustikal und Pflaster heimelig. Sogar individuelle Plattenformate, z.B. bei runden Freiflächen, sind im CAD-Zeitalter möglich. Faszinierend sind auch die verfügbaren Varianten in der Naturstein-Oberflächengestaltung. „Im Außenbereich sind vor allem die leicht strukturierten Oberflächen edelgrip, diamantgebürstet und antik gefragt, aber auch puristische Varianten wie gesägt oder bruchrauh (vor allem für Pflaster). Diese Oberflächen sind auch bei Nässe trittsicher“, erläutert Ulrich Klösser von TRACO. Naturstein ist zudem ökologisch ganz klar im Vorteil. Denn dieser Baustoff ist Natur pur. Der Energieverbrauch bei der Herstellung ist zudem im Vergleich zu anderen Baustoffen minimal. Steinbrüche werden nach der Nutzung oft als hochwertiges Freizeitgelände bzw. in Seen umgewandelt oder es werden interessante Biotope angelegt. Bei der Gewinnung und der Verarbeitung geht nichts verloren, Naturstein ist zudem ein idealer Recyclingbaustoff.
 

Für alle die das mit eigenen Augen sehen wollen: In einer stilvoll umgebauten Fabrikhalle aus dem Jahre 1907 kann man in der Naturstein-Manufactur im idyllischen Kurstädtchen Bad Langensalza, die Möglichkeiten von Naturstein bei der Gestaltung von Plätzen und Wegen in „echtem“ Ambiente erleben, im sogenannten „TRACO Park“. Weitere Informationen und Anwendungen von Natursteinklassikern findet man auf www.traco-manufactur.de

TRACO Manufactur
Poststraße 14
99947 Bad Langensalza
Tel.: 03603/852-140

 

E-Mail  
facebook  
twitter  
whatsapp  
Anbieter
Aktuelle Beiträge aus der Redaktion
Fachkräftemangel Baugewerbe Handwerk Onlinebewerbersuche
Online Mitarbeitersuche: Alle Möglichkeiten aussc...
Qualifizierte Fachkräfte zu finden wird für Unternehmen immer schwieriger. Besonders...
Pfusch am Wohnbau
...ist ein Thema, zu dem leider jeder was zu sagen weiß und das negativ auf der gesamten Baubranche lastet. Und auch die...
Thema Nachhaltigkeit: Wärmepumpe
Thema Nachhaltigkeit: Wärmepumpe In der Themenreihe „Nachhaltiges Bauen“ wird die Umweltverträ...
Baugutachten
Baugutachter und ihre Aufgaben
  Immer wieder kommt es bei der Errichtung, aber auch bei der Sanierung von Gebäuden zu Schäden am Ba...
News: Produkte, Maschinen u.v.m.
Lehm und Kalk - das Beste aus beiden Wel...
Lehmfarbe wird als mineralischer Anstrich, der Schadstoffe bindet und die Luftfeuchtigkeit im Ra...
Unzureichende oder fehlende Beleuchtung ...
Schon im Kindesalter wurden wir von unseren Eltern dazu aufgefordert, immer nur mit ausreichend ...
So klappt das Verputzen auch bei hohen T...
Der Sommer ist da und mit ihm auch die ersten Hitzewellen. Wer jetzt Putzarbeiten im Außenberei...
Das Rundhaus als ästhetischer Blickfang...
Das typische Haus hat eine rechteckige oder viereckige Form, ein flaches oder spitzes Dach und w...
Statistik
Gezählt seit: 29.09.2010

Seitenaufrufe:
78.367.054
Besucher:
2.857.107
 
Aufrufe heute:
12.162
Besucher heute:
283
Mitglieder:
1.740
Umfrage
Fachkräftemangel - wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus?
Gut, wir machen auch viel, um die richtigen Leute zu bekommen und zu halten
Es ist zum Verzweifeln, wir finden nicht genug Leute.
Es geht, aber es ist ein ständiges Rein-und Raus.
 

Kommentare 0 Kommentare 52 abgegebene Stimmen

Anzeige
Baugewerbe Online
Das Branchenportal für das deutsche Baugewerbe. Informativ, innovativ, zielgruppenorientiert! Bei uns werden Sie gefunden und Sie finden alles rund um den Bau! Bauherren finden kompetente Bauunternehmen, Bauhandwerker oder Architekten. Alle beteiligten der Baubranche finden günstige Zulieferer für Baumaterial, Baugeräte und Maschinen, einen großen Anzeigen- und  Jobmarkt, wichtige Termine, aktuelle News aus der Bauwirtschaft und noch vieles mehr!
Sonstiges
Werbung
Musterverträge und Vorlagen
Hilfe
Kontakt
Rechtliches
AGB
Impressum
Datenschutz

Melden sie sich zum Newsletter an...
© Schwarzmeier Mediengesellschaft